Vorsorgeplan


Alter

Frauen

Männer

ab 20 Jahren





zusätzlich ab 30 Jahren



Früherkennung
Gebährmutterhalskrebs und Krebserkrankungen des Genitals jährlich



FrüherkennungBrustkrebs


ab 35 Jahren

Check up 35 alle 2 Jahre


Früherkennung Hautkrebs alle 2 Jahre

Check up 35 alle 2 Jahre


Früherkennung Hautkrebs

alle 2 Jahre

ab 45 Jahren


Früherkennung Krebserkrankungen der Prostata und des äußeren Genitales jährlich

ab 50 Jahren

Früherkennung Darmkrebs

Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl, jährlich bis 55 Jahre

Früherkennung Darmkrebs

Test auf nicht sichtbares  Blut im Stuhl, jährlich bis 55 Jahre

ab 50 Jahren

Früherkennung Brustkrebs

alle 2 Jahre bis zum Ende des 70. Lebensjahres:

Einladung zum Mammographie-Screening


ab 55 Jahren

Früherkennung Darmkrebs

wahlweise alle 2 Jahre Test auf verborgenes Blut im Stuhl

oder

2 Darmspiegelungen im Abstand von 10 Jahren

Früherkennung Darmkrebs

wahlweise alle 2 Jahre Test auf verborgenes Blut im Stuhl

oder

2 Darmspiegelungen im Abstand von 10 Jahren





Check up 35

Ab dem 35. Lebensjahr können Sie zu Lasten ihrer gesetzlichen Krankenkassen alle 2 Jahre eine Vorsorge-Untersuchung durchführen lassen.

Neben einer Blutentnahme ist eine körperliche Untersuchung vorgesehen, in einem Abschlussgespräch werden die erhobenen Befunde besprochen und ggf. weitere Diagnostik und Empfehlungen ausgesprochen.


Hautkrebs-Screening

Ebenfalls ab dem 35. Lebensjahr kann zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse alle 2 Jahre eine Untersuchung der Haut erfolgen, um mögliche bösartige Hautveränderungen frühzeitig erkennen und behandeln zu können.